• Nico Kronenberg

Die drei Must-see-Sportevents am 4.10.2020

Bereits drei Sportveranstaltungen mussten für den 4.10.2020 abgesagt. Hamburger SV-Erzgebirge Aue, Kansas City Chiefs-New England Patriots und Houston Texans-Pittsburgh Stellers mussten alle aufgrund von auftretenden Corona-Fällen abgesagt werden. Nichtsdestotrotz hat der Tag einiges zu bieten.



Event 1:Alexander Zverev-Jannik Sinner (12:30)

Bereits um 12:30 trifft die Deutsche Tennis Nummer eins Alexander Zverev auf das italienische Tennis-Juwel Jannik Sinner. Für den Deutschen geht es um die dritte Viertelfinale-Teilnahme in Folge bei den French Open. Auf dem Weg ins Achtelfinale besiegt er bereits Dennis Novak, Pierre-Hughes Herbert und Marco Cecchinato. Doch obacht Jannik Sinner ist alles andere als eine weitere einfache Station auf dem Weg ins Viertelfinale. Der 19-jährige Italien verlor bisher noch keinen einzigen Satz und konnte bereits einige Hochkaräter wie Goffin und Corria aus dem Turnier nehmen. Aufgrund seiner Erfahrung geht Alexander Zverev als Favorit in die Partie, doch ein Sieg von Sinner wäre alles andere als eine große Überraschung.


Event 2: Manchester United-Tottenham Hotspurs (17:30)

Ole Gunnar Solskjaer gegen Jose Mourinho heißt das Duell auf der Trainerbank der beiden Mannschaften. Nach einem teuren Transfersommer möchte Jose Mourinho die Spurs zurück auf einen Champions League Platz führen. 7 Spiele hat die Mannschaft des portugiesischen Trainers bereits seit der Länderspiel-Pause absolviert. Bei Manchester United soll Edison Cavani am morgigen Montag zum Team stoßen. Der uruguayische Stürmer unterschrieb einen Zweijahresvertrag in Manchester. Ein weiterer Flügelspieler und Außenverteidiger soll am Montag noch dazukommen.

Mourinho muss weiterhin auf Gareth Bale verzichten, hinzu kommt der Ausfall von Heung Min Son. Ole Gunnar Solskjaer kann auf den gesamten Kader zurückgreifen. Das letzte Duell der beiden Mannschaften endete in einem Unentschieden.



Event 3:Buffalo Bills-Las Vegas Raiders (22:25)

Der AFC Player of the Month Josh Allen (QB der Buffalo Bills) muss zu den Raiders nach Las Vegas reisen. Die Bills befinden sich in einer überragenden Verfassung und führen die AFC Ost mit einer Bilanz von 3-0 an. Mit den New York Jets, Miami Dolphins und Los Angeles Rams hatten die Bills bisher vermeintlich leichte Gegner. Die Las Vegas Raiders sind nach der Niederlage vergangene Woche in New England auf Wiedergutmachung aus. Das Team rund um Quarterback Derek Carr ist bisher in der neuen Wahlheimat Las Vegas ungeschlagen, doch ein Sieg wäre von Nöten. Bei einer Niederlage könnte die Kansas City Chiefs in der AFC West davonziehen.




7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Sport-TV-Tipps für den 10.10.2020

Zum ersten Mal überhaupt rollt der Ball in der 3.Bundesliga trotz laufender Länderspielpause, doch bereits gestern musste das Spiel MSV Duisburg-Saarbrücken aufgrund von Corona-Vorfällen im Lager der

Die drei Must-See-Sportevents am 3.10.2020

Am Tag der deutschen Einheit macht der Sport keine Pause. Hier erfahrt ihr, welche Events ihr nicht verpassen dürft. Event 1:Daniel Altmeier-Matteo Berrettini (11:00) Erstmals in seiner Karriere steht