• Nico Kronenberg

Die Sport-TV-Tipps für den 10.10.2020

Zum ersten Mal überhaupt rollt der Ball in der 3.Bundesliga trotz laufender Länderspielpause, doch bereits gestern musste das Spiel MSV Duisburg-Saarbrücken aufgrund von Corona-Vorfällen im Lager der Duisburger abgesagt werden. Nichtsdestotrotz geschieht am heutigen Samstag etwas Historisches.




Tipp 1: Krawietz&Mies vs Pavic&Soares (16:30 / Eurosport)

Kevin Krawietz und Andreas Mies stehen erneut im Finale der French Open. Bereits im vergangenen Jahr konnte das deutsche Doppel die Trophäe nach einem Sieg gegen Jeremy Chardy und Fabrice Martin im Finale in die Höhe stemmen. In diesem Jahr heißen die Gegner Mate Pavic und Bruno Soares. Das kroatisch/brasilianische Duo konnten bereits die US Open im September für sich entscheiden und möchte mit zwei Grand-Slam-Titeln in Folge Geschichte schreiben.

Das deutsche Duo ist "bis in die Haarspitzen motiviert". Bereits am Montag geht es mit einem Turnier in Köln für die Davis-Cup-Spieler weiter. Im Finale sind Krawietz/Mies jedoch leichter Außenseiter.


Tipp 2:Türkgücü München-Wehen Wiesbaden (14:00 / Magentasport)

Erstmals seit dem 5.7.2006 rollt der Ball wieder im legendären Münchener Olympiastadion. Zuletzt besiegte Frankreich Portugal bei der WM 2006 im alten Zuhause vom FC Bayern München. Jetzt ist das Olympiastadion die neue Heimat von Türkgücü München. Am zweiten Spieltag besiegte das Münchener Team Kaiserslautern im Stadion an der Grünwälder Straße. Der Viertliga-Aufsteiger musste in dieser Saison noch keine Niederlage einstecken und befindet sich mit fünf Punkten nach drei Spieltagen auf Position sechs. SV Wehen Wiesbaden ist der direkte Nachbar auf Tabellenplatz sieben. Der Zweitliga-Absteiger musste ebenfalls noch keine Niederlage einstecken. Einziger Wermutstropfen: Das Comeback in das Olympiastadion muss ohne Zuschauer stattfinden. Bis auf weiteres sind Zuschauer bei Events in München untersagt.



Tipp 3:Ukraine-Deutschland (20:45 / RTL)

Die deutsche Nationalmannschaft peilt den ersten Sieg im Kalenderjahr 2020 an. 1:1 gegen Spanien, 1:1 gegen Schweiz und 3:3 gegen Türkei hießen die bisherigen Ergebnisse in diesem Jahr. Ein Sieg gegen die Ukraine wäre ein wichtiger Schritt, um den erneuten Abstieg zu vermeiden. Bundestrainer Joachim Löw kann beim dritten Nations-League-Spiel auf die Bayern-Spieler zurückgreifen. Lediglich Toni Kroos steht noch nicht bei 100% und wird ausfallen. Die ukrainische Nationalmannschaft ging zuletzt vor drei Tagen bei einem Testspiel gegen Frankreich 1:7 baden. Noch kurioser: Aufgrund von vielen Coronafällen sitzt Oleksandr Shovkovsky auf der Bank. Der Ukrainer ist bereits 45 Jahre alt und ist normalerweise Torwarttrainer, doch durch die diversen Ausfälle springt er als Ersatztorhüter ein.



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die drei Must-see-Sportevents am 4.10.2020

Bereits drei Sportveranstaltungen mussten für den 4.10.2020 abgesagt. Hamburger SV-Erzgebirge Aue, Kansas City Chiefs-New England Patriots und Houston Texans-Pittsburgh Stellers mussten alle aufgrund

Die drei Must-See-Sportevents am 3.10.2020

Am Tag der deutschen Einheit macht der Sport keine Pause. Hier erfahrt ihr, welche Events ihr nicht verpassen dürft. Event 1:Daniel Altmeier-Matteo Berrettini (11:00) Erstmals in seiner Karriere steht

Sportsnews/Sportwelt

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now