• Nico Kronenberg

Ein-Spiel-Sperre für Giannis Antetokounmpo

Milwaukee Bucks Star Giannis Antetokounmpo verpasst das letzte Regular-Season-Spiel gegen die Memphis Grizzlies.



Der Grund für den Ausfall ist eine Kopfnuss-Attacke gegen den deutschen Nationalspieler Moritz Wagner in der Nacht auf Mittwoch.

Nach einigen strittigen Fouls im Spiel gegen die Washington Wizards, hatte der aktuelle MVP Giannis Antetokounmpo seine Emotionen nicht mehr unter Kontrolle und lies sich zu einer Aktion mit großen Folgen hinreißen.



Der Grieche entschuldigte sich in der Pressekonferenz nach dem Spiel für die Aktion: "Das war eine schreckliche Aktion. Könnte ich die Zeit zurückdrehen, würde ich es rückgängig machen. Aber wir sind Menschen und machen Fehler."


Beim ersten Playoffs-Spiel gegen die Orlando Magic steht Giannis seinem Coach Mike Budenholzer wieder zur Verfügung.



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sportsnews/Sportwelt

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now