• Nico Kronenberg

Gareth Bale vor Spurs-Rückkehr?

Real Madrid möchte diese Transferperiode unbedingt Gareth Bale verkaufen. Der Waliser verdient über 20 Millionen Euro netto pro Jahr und sorgte in der vergangenen Spielzeit oftmals für Skandale. Interessenten soll es genug geben für den 31-Jährige, besonders aus England.



Wie die "Sun" berichtet, soll Gareth Bale nach dem gescheiterten Sancho-Deal ans Old Trafford wechseln, auch die Gehaltsmodalitäten scheinen kein großes Problem dazustellen.



Doch Gareth Bale scheint einen Wechsel zu seiner alten Liebe Tottenham zu bevorzugen. Wie Transferexperte "Fabrizio Romano" berichtet, befinden sich die Spurs in Gesprächen mit Real Madrid über einen Wechsel von Gareth Bale auf die Insel.

Jonathan Barnett (Berater von Gareth Bale) bestätigt das Interesse von Gareth Bale an einer Rückkehr zu den Tottenham Hotspurs gegenüber BBC: "Gareth liebt die Spurs. Er möchte zurück."


Der talentierte Flügelspieler spielte bereits von 2007-2013 für den Klub aus Nordlondon. Am 1.9.2013 wechselte er dann schließlich für 101 Millionen Euro zu den Königlichen aus Madrid.

Ähnlich wie bei einem möglichen Manchester United Transfer könnte Real Madrid die Hälfte des Gehaltes übernehmen.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

So könnte Bayern im Pokal auflaufen

Der amtierende Pokalsieger FC Bayern München muss bereits am Donnerstag, ein Tag nach der Länderspielpause erneut antreten. Durch den Erfolg in der Champions League wurde das Erstrundenspiel im DFB Po

Sportsnews/Sportwelt

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now