• Nico Kronenberg

Mercedes feiert Doppelsieg in Österreich

Lewis Hamilton gewinnt mit großen Abstand den Styrian Grand Prix in Österreich.

Auf Platz zwei landet sein Teamkollege Valteri Bottas.



Bildrechte:Formula 1

Im zweiten Rennen der Saison feiert Mercedes den zweiten Sieg. Mit über 13 Sekunden Abstand auf Valteri Bottas darf Lewis Hamilton seinen nächsten Start-Ziel-Sieg feiern.

In einem unspektakulären Rennen vollendet Max Verstappen das Podium und wird Dritter.


Positiv fiel erneut Lando Norris auf, der beliebte Engländer belegt in seinem McLaren den fünften Platz hinter Alexander Albon im Red Bull. Der Engländer überholte in der letzten Rennrunde Daniel Ricciardo,Lance Stroll und Sergio Perez und landet vier Plätze vor seinem Teamkollegen Carlos Sainz.


Ferrari musste den nächsten Rückschlag einstecken, in Runde 1 fährt Charles Leclerl unnötig in das Auto von Sebastian Vettel und beide müssen ihr Auto in der Boxengasse abstellen.

Nach dem Rennen kritisierte Vettel Lerclerl dafür hart:"Da war kein Platz".

Auch Leclerl enttschuldigte sich für den Crash:"Ich war ein Arschloch", sagte er gegenüber den Pressevertreter.


Nächste Woche geht die Formel 1 Saison weiter in Silverstone.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sportsnews/Sportwelt

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now