• Nico Kronenberg

S04: Fünf-Spiele-Sperre für Kabak

Schalke 04 muss in den kommenden Wochen auf Innenverteidiger Ozan Kabak verzichten.



Kabak hatte zuvor am vergangenen Bundesliga-Spieltag in der 26. Spielminute Werder Bremen Spieler Ludwig Augustinsson angespuckt. Schiedsrichter Markus Schmidt hat die Szene auf dem Spielfeld nicht miterlebt und den Verteidiger in Zuge dessen nicht vom Platz gestellt.



Jetzt hat das Sportgericht des DFB den 20-jährigen Verteidiger mit einer Fünf-Spiele-Sperre und einer Geldstrafe in Höhe von 15.000 Euro bestraft.

Somit wird der türkische Nationalspieler gegen RB Leipzig, Union Berlin, Borussia Dortmund, VFB Stuttgart und 1. FSV Mainz 05 fehlen.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen