• Nico Kronenberg

So könnte Bayern im Pokal auflaufen

Der amtierende Pokalsieger FC Bayern München muss bereits am Donnerstag, ein Tag nach der Länderspielpause erneut antreten. Durch den Erfolg in der Champions League wurde das Erstrundenspiel im DFB Pokal gegen den FC Düren vom 11.9.2020 auf den 15.10.2020 verschoben.



Verzichten muss Bayern-Trainer Hansi Flick auf einige Spieler aus dem Stammpersonal. Heute Abend stehen mit Serge Gnabry, Joshua Kimmich, Niklas Süle, Manuel Neuer und Leon Goretzka gleich fünf Spieler im Aufgebot des DFB-Teams. Ebenfalls trifft Robert Lewandowski mit der polnischen Nationalmannschaft am morgigen Abend auf Bosnien-Herzegowina. Zuletzt befinden sich mit Lucas Hernandez, Benjamin Pavard, Corentin Tolisso und Kinglsey Coman vier weitere Bayern-Spieler im Aufgebot der L´Equipe.


Mögliche Aufstellung:

Nübel

Sarr Martinez Boateng Davies

Roca Dantas

Musiala Müller Costa

Choupo-Moting


Sollte der FC Bayern mit dieser Aufstellung auflaufen, würden direkt fünf Spieler ihr Debüt im Trikot des deutschen Rekordmeisters feiern dürfen. Alexander Nübel, könnte ähnlich, wie es in England oft geschieht, der Pokal Torhüter aus Sicht der Bayern werden. Marc Roca und Tiago Dantas könnten das defensive Mittelfeld bilden. Dantas ist sowohl für die Bundesliga als auch für die Champions League bis zum Januar nicht spielberechtigt, doch für den Pokal ist er einsatzbereit. Jamal Musiala muss sich in den kommenden Wochen entscheiden, ob er für die deutsche oder englische Nationalmannschaft spielen möchte, der junge 17-jährige besitzt beide Pässe, doch aufgrund seiner Jugendspiele für die englische Nationalmannschaft, wird er sich wohl für die Three Lions entscheiden. Mit Douglas Costa und Choupo-Moting könnten gleich zwei Deadline-Day-Transfers von Anfang an auflaufen. Beide Spieler halten sich aktuell an der Säbener Straße fit und sind nicht im Kader ihrer jeweiligen Nationalmannschaft. Sollte Chris Richards pünktlich für das Spiel am Donnerstag fit sein, könnte der junge Amerikaner für Dantas in die Startelf rücken. Somit würde Martinez auf seine bevorzugte Position ins zentrale Mittelfeld rücken und in der Viererkette Platz für Richards machen.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sportsnews/Sportwelt

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now