• Nico Kronenberg

Washington Redskins trennen sich von ihrem umstrittenen Teamnamen



Nachdem es zuletzt mehrere Diskussionen über den Namen "Washington Redskins" und dem passenden Teamlogo im Internet gab, hat sich der Verein dazu entschieden den Namen zu wechseln.


„Am 3. Juli haben wir den Beginn einer gründlichen Überprüfung des Teamnamens bekannt gegeben. Heute geben wir bekannt, dass wir den Namen und das Logo der Redskins nach Abschluss dieser Überprüfung zurückziehen werden“, teilte der NFL-Club am Montag in einer offiziellen Pressemitteilung mit.


Durch die Rassimus-Debatten in den USA, wurde von Football Fans auch über das Teamlogo und dem Namen Washington Redskins diskutiert, einige warfen dem Team Rassismus vor.


In den kommenden Tagen, wird Washington einen neuen Teamnamen und ein neues Logo erhalten.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Training Camps sollen pünktlich starten

"ESPN"- Reporter Adam Schefter berichtet, dass die Trainingscamp pünktlich kommende Woche starten soll. Drew Brees, Patrick Mahomes, Russell Wilson und viele andere Spieler sind besorgt über den Start

Washinton Redskins heißen vorerst Washington Football Team

Vor einiger Zeit gaben die Washington Redskins im Zuge der Black lives matter Bewegung die künftige Namensänderung bekannt. Jetzt wird die Franchise vorerst Washington Football Team heißen. In der kom